EANS-Adhoc: Lenzing AG / Lenzing hebt Ausblick für das laufende Geschäftsjahr an

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro

adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der

Emittent verantwortlich.

Gewinnprognose

21.04.2021

Lenzing - Die Lenzing Gruppe startete besser als erwartet in das Geschäftsjahr

2021. Das vorläufige Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) stieg im 1.

Quartal 2021 um 36,8 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres auf

EUR 94,5 Mio.

Trotz der weiterhin hohen Volatilität im Textilsektor aufgrund der COVID-19-

Pandemie hebt der Vorstand der Lenzing Gruppe den Ausblick für das Geschäftsjahr

2021 an: Die Lenzing Gruppe erwartet, dass das operative Ergebnis mindestens auf

dem Niveau des Vorkrisenjahres 2019 liegen wird.

Die Ergebnisse der Lenzing Gruppe für das 1. Quartal des laufenden

Geschäftsjahres werden am Mittwoch, 05. Mai 2021 veröffentlicht.

Rückfragehinweis:

Daniel Winkelmeier

Vice President Corporate Communications a.i.

Lenzing AG

Telefon: +43 676 7579843

E-Mail: d.winkelmeier@lenzing.com

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Lenzing AG

A-4860 Lenzing

Telefon: +43 7672-701-0

FAX: +43 7672-96301

Email: office@lenzing.com

WWW: http://www.lenzing.com

ISIN: AT0000644505

Indizes: ATX, WBI

Börsen: Wien

Sprache: Deutsch