Derzeit (Stand 15:30 Uhr) notiert der S&P 500-Index mit 3146.25 Punkten fast gleich (0 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im S&P 500 liegt derzeit bei 73 Prozent (wenig los), die Stimmung ist neutral. Welche Trends lassen sich aktuell bei den am meisten diskutierten Aktien erkennen?

An der Börse wird aktuell vor allem über drei Aktien heiß diskutiert: Eli Lilly, F5 Networks und Western Union, wie eine automatisierte Auswertung der Stimmung in den wichtigsten amerikanischen Online Communities ergab.

Am meisten diskutiert wird Eli Lilly: Am vergangenen Handelstag wurde im Internet in düsterer Stimmung über Eli Lilly diskutiert, was die Signal-KI dazu veranlasste, der Aktie ein 'Bearish'-Signal zuzuordnen (erwartete Intraday-Veränderung: -0.8 Prozent, Trefferquote ähnlicher Signale in der Vergangenheit: 56.1 Prozent). Für Eli Lilly liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 1265 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 146.47 USD fast unverändert (+0.04 Prozent).

Nächste Aktie in unserer Analyse ist F5 Networks. Für F5 Networks liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 1021 Prozent. Während der vergangenen 24 Stunden wurde mehrere wohlwollende Beiträge über F5 Networks in einschlägigen Internet-Foren eingestellt. Die Stimmungsanalyse produzierte daraus ein 'Bullish'-Signal für das Unternehmen, welches in der Vergangenheit mit einer Trefferquote von 58 Prozent zutraf. Die Prognose ist, dass der Aktienkurs im Tagesverlauf mindestens +0.8 Prozent zulegt. Die Aktie notiert derzeit mit 125.57 USD deutlich im Plus (+1.61 Prozent).

Zum Abschluss die Western Union-Aktie: Am vergangenen Handelstag wurde im Internet in düsterer Stimmung über Western Union diskutiert, was der Trendsignal-Algorithmus dazu veranlasste, der Aktie ein 'Bearish'-Signal zuzuordnen (erwartete Intraday-Veränderung: -0.5 Prozent, Trefferquote ähnlicher Signale in der Vergangenheit: 57.7 Prozent). Für Western Union liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 949 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 27.66 USD fast gleich (+0.02 Prozent).

Jetzt den vollständigen Artikel lesen