EQS Group-Ad-hoc: Geberit AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
Ausserordentlich starkes erstes Quartal

04.05.2021 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die Geberit Gruppe ist ausserordentlich stark in das Geschäftsjahr 2021 gestartet. Der Nettoumsatz erhöhte sich im ersten Quartal 2021 um 14,0% auf CHF 910 Mio. Bereinigt um Währungseffekte resultierte ein Plus von 13,0%. Der operative Cashflow stieg um 21,1% auf CHF 315 Mio.

 
Lesen Sie mehr unter: www.geberit.com/medienmitteilung. Zusätzliche Informationen finden Sie unter www.geberit.com
 
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.



Ende der Ad-hoc-Mitteilung

1192010  04.05.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1192010&application_name=news&site_id=boersennews