EQS Group-Ad-hoc: Medartis Holding AG / Schlagwort(e): Personalie
Medartis ernennt Dirk Kirsten zum Chief Financial Officer und GL Mitglied

11.12.2020 / 06:59 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Medartis Holding AG
Hochbergerstrasse 60E
CH-4057 Basel

MEDIENMITTEILUNG

Medartis ernennt Dirk Kirsten zum Chief Financial Officer

Basel, Schweiz, 11. Dezember 2020 - Medartis Holding AG (SIX: MED) hat Dirk Kirsten zum neuen Chief Financial Officer und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Er wird am 1. März 2021 bei Medartis beginnen und die Nachfolge von Dominique Leutwyler antreten, der sich entschieden hat, das Unternehmen zu verlassen.

In seiner künftigen Funktion als CFO und Mitglied der Geschäftsleitung von Medartis wird Dirk Kirsten für die finanzielle Führung der Gruppe nach Innen wie nach Aussen sowie für M&A-Projekte verantwortlich sein. Er wird damit weiteres Wachstum und beabsichtigte Portfolio-Ausbauschritte aktiv unterstützen.

Als ausgewiesener Finanzexperte mit breiter Branchenerfahrung verfügt Dirk Kirsten (1968) über eine starke Erfolgsbilanz in den Bereichen internationales Management, Unternehmensfinanzierung und M&A und hatte verschiedene leitende Managementpositionen in den Bereichen Medizintechnik, Pharmazie und Gesundheitswesen inne. Dazu gehörten die Funktionen als CFO von Nobel Biocare (2008-2013), Group Treasurer von Syngenta (2004-2008) und Head Group Funding & Capital Markets der Roche Holding (2002-2004). Davor arbeitete er bei globalen Investmentbanken, wo er sich auf Healthcare-Transaktionen spezialisierte. Im Jahr 2013 gründete Dirk Kirsten seine eigene Beratungsboutique mit den Schwerpunkten M&A, Private Equity sowie Start-up-Finanzierung und Business Development. Dirk Kirsten ist Schweizer und Deutscher Staatsbürger und hat an der Universität Köln in Management & Economics promoviert und am internationalen MBA-Programm der London Business School teilgenommen.

Dominique Leutwyler hat über die letzten 20 Jahre als CFO massgeblich dazu beigetragen, die Grundpfeiler von Medartis auf dem Weg von einem Start-up zu einem börsenkotierten Unternehmen mit breiter internationaler Präsenz aufzubauen. Er etablierte und entwickelte die Finanzfunktionen, die gesamte Lieferkette und die ICT-Operationen der Gruppe und war zusätzlich für den Aufbau der Produktionsinfrastruktur und der dreizehn Tochtergesellschaften sowie für verschiedene unterstützende M&A-Aktivitäten verantwortlich. Zudem leitete er den erfolgreichen Börsengang von Medartis im Jahr 2018. Er wird bis zur Veröffentlichung der Jahresergebnisse 2020 am 10. März 2021 in seiner Funktion bleiben. Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung bedauern den Entscheid von Dominique Leutwyler und sind ihm sehr dankbar für seine umfassenden, erfolgreichen Beiträge beim Aufbau der Medartis zu ihrer heutigen starken Position. Medartis wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute und viel Erfolg.


Kontakt
Patrick Christ
Head Corporate Services
Medartis Holding AG
Telefon: +41 61 633 34 70
patrick.christ@medartis.com

Über Medartis
Medartis mit Sitz in Basel wurde 1997 gegründet und ist einer der weltweit führenden Hersteller von medizinischen Produkten für die Osteosynthese im Bereich der oberen und unteren Extremitäten und des Gesichtsschädels. Medartis beschäftigt über 620 Mitarbeitende an insgesamt 13 Standorten, und Medartis-Produkte werden weltweit in über 50 Ländern angeboten. Medartis hat sich verpflichtet, Chirurgen und OP-Personal mit innovativsten Titanimplantaten und Instrumenten zu versorgen und einen hervorragenden Service zu bieten. Weitere Informationen finden Sie unter www.medartis.com.

Disclaimer
Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Zeichnung oder zum Kauf von Aktien der Medartis Holding AG dar. Diese Publikation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen und Einschätzungen oder Absichten bezüglich der Gesellschaft und ihrer Geschäfte enthalten. Solche Aussagen beinhalten Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Leistung oder die Erfolge der Gesellschaft wesentlich von denjenigen abweichen, die in solchen Aussagen ausdrücklich oder implizit zum Ausdruck gebracht werden. Die Leser sollten sich daher nicht auf diese Aussagen verlassen, insbesondere nicht im Zusammenhang mit einem Vertrag oder einer Investitionsentscheidung. Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen, Einschätzungen oder Absichten zu aktualisieren. Darüber hinaus gibt weder die Gesellschaft noch einer ihrer Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter oder Berater noch eine andere Person eine ausdrückliche oder stillschweigende Zusicherung oder Gewährleistung hinsichtlich der Richtigkeit oder Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen oder der ausdrücklich oder impliziert wiedergegebenen Auffassungen.



Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Medartis Holding AG
Hochbergerstrasse 60E
4057 Basel
Schweiz
Telefon: +41 61 633 34 34
Fax: +41 61 633 34 00
E-Mail: info@medartis.com
Internet: www.medartis.com
ISIN: CH0386200239
Valorennummer: 38620023
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1154353

 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1154353  11.12.2020 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1154353&application_name=news&site_id=boersennews