EQS-Ad-hoc: Palfinger AG / Schlagwort(e): Gewinnwarnung
PALFINGER AG: Gewinnwarnung für das 1. Quartal und 1. Halbjahr 2022

20.01.2022 / 19:33 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PALFINGER AG / Gewinnwarnung für das 1. Quartal und 1. Halbjahr 2022

Auf Basis einer aktuellen Prognose zeichnet sich ein EBIT für das 1. Quartal und für das 1. Halbjahr 2022 ab, welches aufgrund massiver Kostensteigerungen und instabiler Supply Chain wesentlich unter dem EBIT der Vergleichsperioden des Vorjahres liegt. Die bereits an den Markt kommunizierten Preiserhöhungen wirken aufgrund des hohen Auftragsstandes stark zeitverzögert und können deshalb die Kostensteigerungen im 1. Halbjahr 2022 nicht ausreichend kompensieren. Für das 2. Halbjahr 2022 erwartet PALFINGER die Wirksamkeit weiterer Preiserhöhungen und eine Kompensation des EBIT-Rückgangs des 1. Halbjahres 2022. Damit sollte das Ergebnisniveau des erfolgreichen Geschäftsjahres 2021 wieder erreicht werden können.

Rückfragehinweis:
Hannes Roither | Konzernsprecher | PALFINGER AG
T +43 662 2281-81100 | h.roither@palfinger.com

 

20.01.2022 CET/CEST Mitteilung übermittelt durch die EQS Group AG. www.eqs.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Palfinger AG
Lamprechtshausener Bundesstraße 8
5020 Salzburg
Österreich
Telefon: +43 (0)662/2281-81101
Fax: +43 (0)662/2281-81070
E-Mail: ir@palfinger.com
Internet: www.palfinger.ag
ISIN: AT0000758305
Börsen: Wiener Börse (Amtlicher Handel)
EQS News ID: 1271125

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1271125  20.01.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1271125&application_name=news&site_id=boersennews