EQS-News: Askari Metals Limited / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung/Vereinbarung
Askari Metals Limited unterzeichnet strategische Vereinbarung mit in Shanghai notiertem Lithium-Schwergewicht zur Entwicklung australischer Lithium-Assets

20.10.2022 / 10:21 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Askari Metals Limited (ASX: AS2) („Askari Metals“ oder „Unternehmen“), ein in Australien ansässiges Explorationsunternehmen mit einem Portfolio von Batteriemetall- (Li + Cu) und Goldprojekten in Western Australia, Northern Territory und New South Wales, gibt bekannt, dass das Unternehmen, eine unverbindliche strategische Lithium-Partnerschaftsvereinbarung (Lithium-Partnerschaft) mit Zhejiang Kanglongda Special Protection Technology Co., Ltd (Zhejiang Kanglongda) unterzeichnet hat.

* Strategische Partnerschaftsvereinbarung zur Entwicklung der australischen Lithiumprojekte Barrow Creek (NT) und Eastern Pilbara Lithium (WA) unterzeichnet *
 

** Strategische Partnerschaft schafft einen Weg für die rasche Entwicklung der für den chinesischen Markt ausgerichteten Lithiumprojekte Barrow Creek und Eastern Pilbara Lithium **
 

*** Die Vereinbarung über die strategische Lithiumpartnerschaft wird Askari Metals in die Lage versetzen, die Möglichkeiten der nachgelagerten Lithiumverarbeitung genau zu untersuchen und dem Unternehmen Zugang zu Kapital für die künftige Erschließung zu verschaffen ***
 

**** Zhejiang Kanglongda wird eine bevorzugte Abnahmeposition in Bezug auf die kommerzielle Produktion aus den australischen Lithium-Assets angeboten ****
 

***** Zhejiang Kanglongda ist an der Shanghaier Börse (SHA: 603665) notiert und hat eine Marktkapitalisierung von 988 Millionen USD *****
 

****** Im Juli 2022 erwarb Zhejiang Kanglongda für 212 Millionen Yuan (30 Millionen USD) einen weiteren Anteil von 17,7 % an einem chinesischen Lithiumproduzenten und erhöhte damit seine Beteiligung auf 51 % ******
 

Wichtigste Punkte:
 

  • Askari Metals hat mit Zhejiang Kanglongda Special Protection Technology Co., Ltd (Zhejiang Kanglongda) eine Vereinbarung über eine strategische Lithium-Partnerschaft (Lithium-Partnerschaft) unterzeichnet.
     
  • Die Lithium-Partnerschaft wird einen Weg für die rasche Entwicklung der australischen Lithium-Assets Barrow Creek im Northern Territory  (NT) und das Portfolio der Lithium-Projekte in der östlichen Pilbara im australischen Bundesstaat Western Australia (WA) schaffen, das das Yarrie-Projekt, das Talga East-Projekt und das Myrnas Hill-Projekt umfasst.
     
  • Zhejiang Kanglongda wird eine bevorzugte Abnahmeposition in Bezug auf die kommerzielle Produktion aus den australischen Lithiumprojekten des Unternehmens erhalten.
     
  • Im Rahmen der Lithium-Partnerschaft wird Zhejiang Kanglongda das Unternehmen bei den nachgelagerten Lithiumchemie-Verarbeitungstechniken und -möglichkeiten unterstützen und Zugang zu Kapital für zukünftige Entwicklungen gewähren.
     
  • Zhejiang Kanglongda ist an der Shanghaier Börse (SHA: 603665) notiert und hat eine Marktkapitalisierung von ca. 988 Millionen USD.
     
  • Im Juli 2022 schloss Zhejiang Kanglongda den Erwerb eines weiteren Anteils von 17,7 % an einem lokalen chinesischen Lithiumchemikalienhersteller (Jiangxi Tiancheng Lithium Industry) (Tiancheng Lithium) für 30 Mio. USD ab und erhöhte damit seine Gesamtbeteiligung auf 51 %.
     
  • Tiancheng Lithium extrahiert Lithiumsulfatlösungen.
     
  • Dies ist eine wegweisende Vereinbarung für das Unternehmen, die das aggressive Explorationsmandat des Unternehmens und sein weiteres Engagement im Lithiumsektor unterstützt.
     
  • Die Explorationsarbeiten auf dem kürzlich erworbenen Lithiumprojekts Myrnas Hill werden demnächst beginnen.

Die Vereinbarung über die Lithium-Partnerschaft bezieht sich auf die in Australien gelegenen Lithium-Assets des Unternehmens, einschließlich des Lithiumprojekts Barrow Creek im Northern Territory sowie des Portfolios an Lithium-Assets in Eastern Pilbara, nämlich das Lithiumprojekt Yarrie, das Lithiumprojekt Talga East und das Lithiumprojekt Myrnas Hill.

Zhejiang Kanglongda beschäftigt sich hauptsächlich mit der Forschung und Entwicklung, dem Design, der Herstellung und dem Verkauf von Schutzhandschuhen und ist an der Shanghaier Börse (SHA: 603665) mit einer Marktkapitalisierung von etwa 988 Millionen US-Dollar notiert. Im Juli 2022 schloss Zhejiang Kanglongda den Erwerb eines weiteren Anteils von 17,7 % an einem lokalen chinesischen Hersteller von Lithiumchemikalien (Jiangxi Tiancheng Lithium Industry) (Tiancheng Lithium) für 30 Mio. US$ ab und erhöhte damit seine Gesamtbeteiligung auf 51 %. Tiancheng Lithium extrahiert Lithiumsulfatlösungen.

Die Lithium-Partnerschaft wird das Unternehmen bei der raschen Entwicklung seiner australischen Lithium-Assets unterstützen. Im Rahmen der Lithium-Partnerschaft wird Zhejiang Kanglongda eine bevorzugte Abnahmeposition in Bezug auf die kommerzielle Produktion aus den australischen Lithiumprojekten des Unternehmens eingeräumt.

Darüber hinaus wird Zhejiang Kanglongda das Unternehmen bei den nachgelagerten Lithiumchemie-Verarbeitungstechniken und -möglichkeiten unterstützen und Zugang zu Kapital für zukünftige Entwicklungen gewähren.

Gino D'Anna, Executive Director, kommentierte die Lithium-Partnerschaftsvereinbarung wie folgt: Die Lithium-Partnerschaftsvereinbarung mit Zhejiang Kanglongda stellt einen Meilenstein für das Unternehmen dar und bestätigt das Potenzial unserer Lithiumprojekte im Northern Territory und in der Region Eastern Pilbara. Unser aggressives Explorationsmandat hat es uns ermöglicht, vorrangige Gebiete abzugrenzen, und wir planen die rasche Wiederaufnahme der Feldaktivitäten auf unseren Lithiumexplorationsprojekten, einschließlich des kürzlich erworbenen Lithiumprojekts Myrnas Hill. Gemäß der Vereinbarung werden wir bei der Entwicklung nachgelagerter Lithiumprodukte eng mit Zhejiang Kanglongda zusammenarbeiten, und, was besonders wichtig ist, Zhejiang Kanglongda wird uns Zugang zu wichtigen Märkten in China verschaffen und Askari Zugang zu Kapital für die zukünftige Entwicklung verschaffen. 

Zhejiang Kanglongda wird auch eine bevorzugte Abnahmeposition zu Marktpreisen erhalten. Wir sind der Ansicht, dass Zhejiang Kanglongda ein erstklassiger Partner für unser Unternehmen ist, und wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, bei der Entwicklung unserer australischen Lithiumvorkommen mit ihnen zusammenzuarbeiten. 

Darüber hinaus prüft das Unternehmen Kommerzialisierungsstrategien für seine Kupfer- und Goldprojekte in Australien, einschließlich einer Ausgliederung, was die weitere Konzentration des Unternehmens auf den Sektor der Batteriemetalle, insbesondere Lithium, erleichtern wird. 

Wir sind gespannt auf die Zukunft und freuen uns darauf, unsere Aktionäre über unsere weiteren Fortschritte auf dem Laufenden zu halten.“
 

Über Askari Metals Limited 

Askari Metals wurde mit dem primären Ziel gegründet, ein Portfolio von hochgradigen Batteriemetall- (Li + Cu) und Edelmetallprojekten (Au + Ag) in Western Australia, dem Northern Territory und New South Wales zu erwerben, zu erkunden und zu entwickeln. Das Unternehmen hat ein attraktives Portfolio von Lithium-, Kupfer-, Gold- und Kupfer-Gold-Explorations-/Entwicklungsprojekten in Western Australia, im Northern Territory und in New South Wales zusammengestellt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.askarimetals.com
 

Vorsichtshinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen 

Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen über Askari Metals Limited. Zukunftsgerichtete Aussagen sind keine Aussagen über historische Tatsachen, und die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können aufgrund einer Vielzahl von Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen naturgemäß geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerblichen, politischen und sozialen Unsicherheiten und Unwägbarkeiten. Viele Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens wesentlich von denjenigen abweichen, die in den vom Unternehmen oder in seinem Namen bereitgestellten zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem Risiken im Zusammenhang mit zusätzlichem Finanzierungsbedarf, Metallpreisen, Explorations-, Erschließungs- und Betriebsrisiken, Wettbewerb, Produktionsrisiken, behördlichen Beschränkungen, einschließlich Umweltvorschriften und Haftung sowie potenziellen Rechtsstreitigkeiten.

Zukunftsgerichtete Aussagen in diesem Dokument basieren auf den Überzeugungen, Meinungen und Schätzungen des Unternehmens Askari Metals Limited zu dem Zeitpunkt, an dem die zukunftsgerichteten Aussagen getätigt werden, und es wird keine Verpflichtung übernommen, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, falls sich diese Überzeugungen, Meinungen und Schätzungen ändern sollten oder um anderen zukünftigen Entwicklungen Rechnung zu tragen.
 

Anhang A: Zusammenfassung der Vereinbarung über die strategische Partnerschaft mit Lithium

Im Folgenden wird eine Zusammenfassung der wesentlichen Bedingungen der Vereinbarung über die strategische Partnerschaft mit Lithium gegeben:
 

  1. STRATEGISCHE PARTNERSCHAFT
     
  1. 1                    Leistungen von Zhejiang Kanglongda
     

Zhejiang Kanglongda wird:

  1. Askari Metals bei der Planung der nachgelagerten Verarbeitung unterstützen und betreuen, um ein Lithiumkonzentratprodukt zu erzeugen, das den Anforderungen von Zhejiang Kanglongda sowie dem breiteren Lithiumkonzentrat-Endverbrauchermarkt entspricht;
     
  2. Askari Metals bei der Herstellung eines Lithiumkarbonatprodukts unter Verwendung des Lithiumkonzentrats aus einem seiner derzeitigen oder zukünftigen Lithiumprojekte in Australien unterstützen;
     
  3. Askari Metals bei der Herstellung eines Lithiumhydroxids zur Verwendung in Lithium-Ionen-Batterien unter Verwendung des Lithiumkonzentrats aus einem seiner derzeitigen oder zukünftigen Lithiumprojekte in Australien unterstützen;
     
  4. Askari Metals Zugang zu den Endverbrauchermärkten für Lithiumkonzentrat in China verschaffen;
     
  5. Askari Metals Fachwissen und Kenntnisse in Bezug auf die Lithiumkonzentratproduktion in Western Australia und/oder im Northern Territory bereitstellen;
     
  6. Askari Metals bei der Finanzierung der kommerziellen Entwicklung eines der aktuellen oder zukünftigen australischen Lithiumprojekte im Besitz von Askari Metals unterstützen, einschließlich des Baus und der Inbetriebnahme einer Mine auf einem der aktuellen oder zukünftigen australischen Lithiumprojekte.


    1.2 Leistungen von Askari Metals
     

Als Gegenleistung für die in Abschnitt 1.1 beschriebene Unterstützung durch Zhejiang Kanglongda wird Askari Metals Zhejiang Kanglongda eine bevorzugte Abnahmeposition einräumen, sobald Askari Metals die Produktion auf einem der aktuellen oder zukünftigen Lithiumprojekte in Australien aufnimmt.

Während der Laufzeit der Absichtserklärung wird Askari Metals Zhejiang Kanglongda Mini-Sammelproben von Lithiumkonzentrat und Rohfördererz aus einem der aktuellen oder zukünftigen australischen Lithiumprojekte zur Verfügung stellen, um Zhejiang Kanglongda die Möglichkeit zur Untersuchung der Produktspezifikationen und zur Verbesserung der Aufbereitungstechnologie und des Reinheitsgrades des Lithiumkonzentrats geben.
 

  1. LAUFZEIT UND KÜNDIGUNG

    a. Die Rechte und Pflichten der Parteien im Rahmen dieser Absichtserklärung werden automatisch enden, und diese Absichtserklärung endet 24 Monate nach dem Datum, an dem die letzte der Parteien diese Absichtserklärung unterzeichnet hat, es sei denn, sie wird im gegenseitigen Einvernehmen der Parteien verlängert.

    b. Jede Partei kann diese Absichtserklärung jederzeit vor dem in Abschnitt 2 (a) genannten Zeitpunkt mit sofortiger Wirkung durch schriftliche Mitteilung an die andere Partei kündigen.
     

ENDE
 

Für weitere Informationen:

Gino D’Anna
Executive Director
Tel. +61 400 408 878
gino@askarimetals.com    
   

Rod North, Managing Director
Bourse Communications Pty Ltd
Tel. +61 408 670 706
rod@boursecommunications.com.au
 

Johan Lambrechts
Vice President – Exploration and Geology
Tel. +61 431 477 145
johan@askarimetals.com

Im deutschsprachigen Raum

AXINO Media GmbH
Fleischmannstraße 15
73728 Esslingen am Neckar
Tel:     +49-711-82 09 72 11

Mail:    office@axino.com
Web:   www.axino.com
Portal: www.axinocapital.de
 

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



20.10.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Askari Metals Limited
17 Lacey Street
WA 6000 Perth
Australien
E-Mail: info@askarimetals.com
Internet: https://www.askarimetals.com/
ISIN: AU0000153256
WKN: A3C4K8
Börsen: Freiverkehr in Frankfurt, Stuttgart
EQS News ID: 1467819

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1467819  20.10.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1467819&application_name=news&site_id=boersennews