EQS Group-News: Swiss Prime Anlagestiftung / Schlagwort(e): Ankauf
Erfolgreiche erste Transaktion «SPA Living+ Europe»

07.06.2021 / 08:32


MEDIENMITTEILUNG

Olten, 7. Juni 2021

  • Akquisition von fünf Alters- und Pflegeeinrichtungen in Deutschland mit einem Marktwert von EUR 43.6 Millionen
  • Anlagegruppen offen für Zeichnungen

Das Ende 2020 neu lancierte Anlageprodukt «SPA Living+ Europe» hat die erste Transaktion erfolgreich abgeschlossen. Die Immobilien liegen in nachhaltig attraktiven Märkten verteilt über Deutschland. Dabei handelt es sich um fünf Alters- und Pflegeeinrichtungen in Chemnitz (Region Sachsen), Cottbus (Brandenburg), Eberswalde (Brandenburg), Freudenstadt (Baden-Württemberg) und Lichtenberg (Berlin). Der Marktwert des Portfolios beläuft sich auf EUR 43.6 Millionen. Für unsere Investoren resultiert daraus eine attraktive Soll-Nettomietertragsrendite von 4.97%. Nach Berücksichtigung der Transaktionskosten wird ein unrealisierter Einwertungsgewinn verbucht.

Die fünf Einrichtungen mit 254 Apartments im Bereich betreutes Wohnen und 204 Pflegebetten sind langfristig an zwei bonitätsstarke Betreiber vermietet und bieten gleichzeitig ein hohes Mietpotential. Inklusiv Garantien liegt der WAULT (Restlaufzeit der fixierten Mietverträge) bei über 24 Jahren. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Objekten finden Sie auf unserer Website.

«Trotz des schwierigen Marktumfeldes haben wir bewiesen, dass wir die Fähigkeit haben, opportunistisch zu kaufen. Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir das Portfolio weiter ausbauen und diversifizieren können und verfügen über eine interessante Akquisitionspipeline in den definierten europäischen Zielmärkten», so Jérôme Baumann, Vorsitzender der Anlagekommission «SPA Living+ Europe».

Anlagegruppen offen für Zeichnungen
Die neuen Anlagegruppen (hedged/unhedged) arbeiten mit Capital Commitments. Zeichnungen sind somit unabhängig von laufenden Emissionen jederzeit möglich. Alle Informationen und Dokumente dazu sind hier einsehbar.

Die SPA bietet ihren Investoren die Möglichkeit zur individuellen Zusammenstellung der Währungsstrategie. Dazu werden zwei Anlagegruppen geführt: «SPA Living+ Europe unhedged» sowie «SPA Living+ Europe hedged». Die Anlagegruppen können einzeln oder kombiniert gewählt werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Marcel Hug
Geschäftsführer
Swiss Prime Anlagestiftung
Tel. +41 58 317 17 19
info@swiss-prime-anlagestiftung.ch

Raffaele Cannistrà
Investor Relations
Swiss Prime Anlagestiftung
Tel. +41 58 317 17 82
raffaele.cannistra@sps.swiss

Über die Swiss Prime Anlagestiftung
Die Swiss Prime Anlagestiftung («SPA») wurde 2015 gegründet und ist eine Stiftung im Sinne von ZGB Art. 80 ff. und BVG Art. 53 g ff. mit Sitz in Olten. Die Anlagestiftung dient der beruflichen Vorsorge und bezweckt die kollektive Anlage und Verwaltung der ihr anvertrauten Vorsorgegelder. Die SPA ist in der Konferenz der Geschäftsführer von Anlagestiftungen (KGAST) vertreten und wird durch die Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge (OAK BV) beaufsichtigt. Seit ihrer Gründung sind ESG-Kriterien «Environment», «Social», «Governance» ein integraler Bestandteil der Investmentstrategie.



Ende der Medienmitteilungen


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Swiss Prime Anlagestiftung
Frohburgstrasse 1
4601 Olten
Schweiz
Telefon: +41583171790
E-Mail: info@swiss-prime-anlagestiftung.ch
Internet: www.swiss-prime-anlagestiftung.ch
EQS News ID: 1204708

 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1204708  07.06.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1204708&application_name=news&site_id=boersennews