EQS-News: TeamViewer AG / Schlagwort(e): ESG/Rating
TeamViewer AG: TeamViewer erhält AAA-Bewertung im MSCI ESG-Rating

01.12.2022 / 09:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


TeamViewer erhält AAA-Bewertung im MSCI ESG-Rating 


Göppingen, 1. Dezember 2022: TeamViewer, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für Remote Connectivity und die Digitalisierung von Arbeitsplätzen, hat sich im ESG-Rating des global führenden Analyseinstituts MSCI erneut verbessern können. Für das Jahr 2022 erhält TeamViewer ein Rating von AAA (2021: AA) und steigt damit in die höchste Kategorie des Rankings auf. 

 

Mit dieser Bewertung gehört TeamViewer weltweit zu den führenden acht Prozent der Unternehmen aus der Software- und Dienstleistungsbranche. Das Ranking analysiert die Geschäftspraktiken von Unternehmen im Hinblick auf „Environment“, „Social“ und „Governance“ und bewertet jede dieser Säulen mit einer Note von 0 bis 10. TeamViewer erhält für 2022 eine Bewertung von 6,0 für seine Aktivitäten im Umweltbereich, 5,8 für soziale Aspekte und 8,0 für seine Governance-Praktiken. Insbesondere im Bereich Governance erreicht TeamViewer damit eine der global besten Bewertungen aller Unternehmen seiner Branche.

 

Michael Wilkens, Chief Financial Officer bei TeamViewer: „Mit dem Triple-A-Rating erkennt MSCI unsere vielfältigen Initiativen an, mit denen wir TeamViewer als Unternehmen noch nachhaltiger aufstellen. Dies spornt uns nicht nur an, unsere internen und externen ESG-Aktivitäten noch weiter zu verbessern, sondern stärkt auch unsere Positionierung bei Kunden, als attraktiver Arbeitgeber und als Investitionsmöglichkeit im Nachhaltigkeitskontext.“  

 

TeamViewer hat sich im Rahmen seines globalen Nachhaltigkeitsprogramms „c-a-r-e“ konkrete Ziele gesetzt. Dazu gehören das Erreichen der Klimaneutralität bis spätestens 2025 und die Lieferung klimaneutraler Produkte, die zu 100 Prozent aus grüner Energie hergestellt werden, bis Ende 2022. Darüber hinaus können Kunden von TeamViewer ihren CO2-Fußabdruck reduzieren, indem Reisen durch den Einsatz von Remote-Connectivity-Lösungen vermieden werden. 

 

 

###

 

 

Über TeamViewer

Als globales Technologieunternehmen und führender Anbieter einer Konnektivitätsplattform ermöglicht es TeamViewer, aus der Ferne auf Geräte aller Art zuzugreifen, sie zu steuern, zu verwalten, zu überwachen und zu reparieren – von Laptops und Mobiltelefonen bis zu Industriemaschinen und Robotern. Ergänzend zur hohen Zahl an Privatnutzern, für die die Software kostenlos angeboten wird, hat TeamViewer rund 620.000 zahlende Kunden und unterstützt Unternehmen jeglicher Größe und aus allen Branchen dabei, geschäftskritische Prozesse durch die nahtlose Vernetzung von Geräten zu digitalisieren. Vor dem Hintergrund globaler Megatrends wie der rapiden Verbreitung von internetfähigen Endgeräten, der zunehmenden Prozessautomatisierung und neuer, ortsunabhängiger Arbeitsformen hat sich TeamViewer zum Ziel gesetzt, den digitalen Wandel proaktiv mitzugestalten und neue Technologien wie Augmented Reality, künstliche Intelligenz und das Internet der Dinge kontinuierlich für Produktinnovationen zu nutzen. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2005 wurde die Software von TeamViewer global auf mehr als 2,5 Milliarden Geräten installiert. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Göppingen, Deutschland, und beschäftigt weltweit rund 1.400 Mitarbeitende. Im Jahr 2021 verzeichnete TeamViewer fakturierte Umsätze (Billings) in Höhe von 548 Millionen Euro. Die TeamViewer AG (TMV) ist als MDAX-Unternehmen an der Frankfurter Börse notiert. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.teamviewer.com .

 

Über MSCI ESG Research 

MSCI ESG Research bietet ausführliche Recherchen, Bewertungen und Analysen der umwelt-, sozial- und Governance-bezogenen Geschäftspraktiken von Tausenden von Unternehmen weltweit. Die Ergebnisse können institutionellen Anlegern dabei helfen, Risiken und Chancen zu erkennen, die herkömmliche Investment-Analysen möglicherweise übersehen. In den MSCI ESG-Ratings bewertet MSCI ESG Research globale börsennotierte und einige private Unternehmen auf einer Skala von AAA (führend) bis CCC (rückständig), je nach ihrer Exposition gegenüber branchenspezifischen ESG-Risiken und der Fähigkeit, diese Risiken im Vergleich zu anderen Unternehmen zu bewältigen. Jeder ESG-Säule werden Schlüsselthemen zugeordnet, darunter die Entwicklung des Humankapitals, Chancen im Bereich saubere Technologien, Kohlenstoffemissionen, Datenschutz und Datensicherheit sowie Unternehmensführung.    

Pressekontakt 
Martina Dier
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel: +49 (0)7161 97200 10
E-Mail: press@teamviewer.com
 
 
Investor Relations Kontakt
Ursula Querette
Vice President, Capital Markets
Tel: +49 (0)7161 97200 81
E-Mail: ir@teamviewer.com

 

WICHTIGER HINWEIS

Bestimmte Aussagen in dieser Meldung können zukunftsgerichtete Aussagen sein. Diese Aussagen basieren auf Annahmen, die zu dem Zeitpunkt, an dem sie getroffen wurden, für angemessen erachtet werden, und unterliegen wesentlichen Risiken und Unsicherheiten, einschließlich derjenigen Risiken und Unsicherheiten, die in den Offenlegungen von TeamViewer beschrieben sind. Sie sollten sich nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen als Vorhersagen von künftigen Ereignissen verlassen und wir verpflichten uns nicht, diese Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten. Unsere tatsächlichen Ergebnisse können von den in diesen Mitteilungen enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen aufgrund mehrerer Faktoren wesentlich und nachteilig abweichen, unter anderem aufgrund von Risiken aus makroökonomischen Entwicklungen, externem Betrug, mangelnder Innovationskraft, unangemessener Datensicherheit und Änderungen im Wettbewerbsniveau. Im Falle neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitiger Umstände ist das Unternehmen nicht verpflichtet, und beabsichtigt auch nicht, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren.



01.12.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: TeamViewer AG
Bahnhofsplatz 2
73033 Göppingen
Deutschland
Telefon: +49 7161 97200 81
Fax: +49 7161 60692 335
E-Mail: ir@teamviewer.com
Internet: www.teamviewer.com
ISIN: DE000A2YN900
WKN: A2YN90
Indizes: MDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1502223

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1502223  01.12.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1502223&application_name=news&site_id=boersennews