Transpose ist jetzt auf PlayStation®VR, HTC VIVE™ und Oculus Rift für 19,99 USD erhältlich

Transpose, das traumartige VR-Puzzle-Spiel von Entertainment Ones(eOne) Emmy® Award-gekröntem Studio Secret Location, das von den Kritikern gefeierte VR-Titel wie Blasters of the Universeund Sleepy Hollow: VR Experienceerschuf, wurde heute offiziell veröffentlicht. Transposeist weltweit für 19,99 USD für HTC VIVE™, Oculus Rift und PlayStation®VR in den SIEA- und SIEE-Regionen erhältlich und stellt den Spieler vor die Herausforderung, mehrere überlappende Versionen seiner selbst aufzunehmen, die zusammenarbeiten müssen, um immer komplexere Puzzle zu lösen.

In Raumgrößen-VR nutzen die Transpose-Spieler ihre räumliche Problemlösekompetenz, um ihre früheren Handlungen und die Umgebung zu manipulieren, während die VR-Bewegungsverfolgung die Bewegungen der Spieler aufzeichnet und in Echtzeit wieder abspielt. Mit drei einzigartigen Welten, die mehr als 30 Rätselebenen enthalten, bietet Transposefast 8 Stunden Spielspaß, der die Spieler vor die Aufgabe stellt, ihre Energie zu sammeln und wieder abzugeben, um eine mysteriöse uralte Maschine zu betreiben.

Transposeist Secret Locations voll ausgereifter Ausflug in die Nutzung des Surrealismus als zentrale Spielmechanik, um zu zeigen, wie effektiv diese künstlerische Richtung in VR sein kann“, erklärt Ryan Andal, President und Mitgründer von Secret Location. „Wir hoffen, dass die Modernisierung des Puzzle-Genres durch Transposeden Wert der Erstellung vielfältiger VR-Spiele zeigt und dazu beiträgt, die jüngste Renaissance hochwertiger und wirklich kreativer Projekte für dieses Medium zu fördern.“

Transposeenthält beispielsweise folgende Funktionen:

  • „Echo“-Zeitschleifen:Die Spieler müssen Puzzle lösen, indem sie ihre eigenen Handlungen aufnehmen und so mehrfache Exemplare ihrer selbst – Echos genannt – erschaffen, und ihre Echos aus verschiedenen Zeitschleifen koordinieren, um die Puzzle gemeinsam abzugleichen und zu lösen;
  • Echtzeit-Bewegungserfassung: Transposenimmt jede Aktion der Spieler auf, wodurch diese sehen können, wie Kopien ihrer Charaktere ihre tatsächlichen Bewegungen fast sofort nach der Ausführung nachahmen;
  • Perspektivenwechsel: Transposespielt in einer faszinierend surrealen Welt und ermöglicht Spielern die Rotation ihrer Umgebung, um die Wände hoch und an der Decke zu laufen, wobei sie einen Perspektivenwechsel und facettenreiche Puzzle auf eine Weise erleben, wie es nur in VR möglich ist.

Transposeist mit E für Everyone und PEGI 3+ bewertet und ist auf Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Japanisch, vereinfachtem Chinesisch und Koreanisch erhältlich. Secret Location produzierte Transposemit der Unterstützung von Canadian Media Fundund Ontario Media Development Corporation.

Wenn Sie weitere Informationen zu Transposewünschen:

Über Secret Location

Secret Location wurde 2009 gegründet und 2016 von Entertainment One (eOne) gekauft und transformiert die Virtual Reality- (VR-)Branche durch die Kombination von modernster Technik mit traditionellem Geschichtenerzählen. Secret Location schuf die erste ursprüngliche VR-Serie und hat als weltweit erstes Unternehmen den Primetime Emmy Award für ein VR-Projekt gewonnen. Darüber hinaus hat Secret Location selbst Vusr entwickelt, ein cloud-basiertes Content-Management-System, das Lösungen für verschiedene Probleme bei der VR-Distribution bietet wie Monetarisierung und die Verwaltung standortbasierter Erlebnisse.

Über Entertainment One

Entertainment One Ltd.(LSE:ETO) ist ein weltweites unabhängiges Studio, das sich auf Entwicklung, Akquisition, Produktion, Finanzierung, Distribution und Vertrieb von Entertainment-Content spezialisiert hat. Die diversifizierte Expertise des Unternehmens umfasst Film-, TV- und Musikproduktionen und -vertrieb, Familienprogramme, das Merchandising- und Lizenzgeschäft, digitalen Content und Live-Entertainment. Mit seiner globalen Reichweite und den großen Dimensionen, unterstützt von fundierter Kenntnis der regionalen Märkte, bietet das Unternehmen den besten Content.

Zu dem soliden Netzwerk von Entertainment One gehört Makereadymit Brad Weston, das Content-Erstellungsunternehmen Amblin Partnersmit Steven Spielberg, DreamWorks Studios, Participant Media und Reliance Entertainment; die Improvisations-TV-Produktionsunternehmen Whizz Kid Entertainmentund Renegade 83, das führende Live-Entertainment-Unternehmen Round Room Entertainment, die Weltklasse-Musik-Labels Dualtone Music Groupund Last Gangund das preisgekrönte aufstrebende Content- und Technik-Studio Secret Location.

Die Unternehmensrechtebibliothek, die mit 1,7 Milliarden USD bewertet wird (Stand 31. März 2017), wird von allen Medienformaten genutzt und enthält mehr als 80.000 Stunden Film- und TV-Content und circa 40.000 Musiktitel.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20181106006080/de/

Wonacott Communications, LLC
Nick LaTona/Monica Pontrelli
(310) 477-2871
secretlocation@wonacottpr.com