Mit der Erkenntnis, dass viele Fehler aus der Psychologie des Anlegers hervorgehen, lassen sich diese bereits im Vorfeld oftmals vermeiden.

Dies garantiert natürlich alleine noch keinen durchschlagenden Börsenerfolg – ist jedoch schon ein guter Weg dazu. Nachfolgend werden die häufigsten psychologischen Fehler erläutert, die der Anleger an der Börse begeht:

Missachten von Trends

Viele Anleger machen den Fehler, dass Trends...

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: RuMaS.de