BERLIN (dpa-AFX) - Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer besucht von Mittwoch an vier Tage lang militärische Partner Deutschlands in Ost- und Mitteleuropa. Es sei die erste physische Dienstreise ins Ausland seit dem Beginn der Corona-Krise, sagte eine Sprecherin des Verteidigungsministeriums am Montag in Berlin. Die CDU-Politikerin werde in Polen, Bulgarien, Ungarn, der Slowakei und Tschechien über Ziele der EU-Ratspräsidentschaft und die Zusammenarbeit in der Verteidigungspolitik sprechen. Sie kehrt am Samstag zurück nach Deutschland./cn/DP/nas