Der Geschäftsführer vom Bankhaus von der Heydt spricht über den Auswahlprozess für den neuen Anbieter des Kernbankensystems - und warum er sich für ein junges, eher unbekanntes Unternehmen als Partner entschied.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de