Auch während der Corona-Krise bleibt der Euro die zweitwichtigste Reservewährung der Welt nach dem US-Dollar. Die Einführung des Digital Euro könnte die Gemeinschaftswährung international stärken, glaubt die EZB. 

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de