Düsseldorf, 28.05.2015: Für die 7,375%-Anleihe von Euroboden ist das "BB"-Rating von Creditreform abgelaufen. Stattdessen meldet die Agentur Scope ein "BB-"Rating für die Anleihe der Immobilien GmbH, die hochwertige Wohnungen in den besonders gesuchten Spitzenstädten baut. Die Anleihe bis 16.7.2018 notiert aktuell knapp unter dem Nennwert, so dass diese Immobilien-Anleihe eine stattliche Rendite von mehr als 7% vermittelt; selbst unter Berücksichtigung des keineswegs berauschenden Ratings. Die Zinsen werden ganzjährig gezahlt. Momentan sind folglich hohe Stückzinsen fällig, bis am 16.7. der Jahreszins ausgezahlt wird.

Das könnte Sie auch interessieren:

Spannende Renditen mit Griechenland
Hohe Kurse für Spanien
Das Pfund schrumpft
Beruhigung für Paragon
Hörmann-Anleihe: mehr Rendite

Alle News zu Anleihen finden Sie auf www.boersennews.de/markt/anleihen

Haftungsausschluss/Disclaimer

Die hier angebotenen Artikel dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals und - je nach Art des Investments - sogar zu darüber hinausgehenden Verpflichtungen, bspw. Nachschusspflichten, führen können. Die Informationen ersetzen keine auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

BN646_banner_fonds-blau