Fondsadvisor Johannes Ries zur sehr guten Performance des vergangenen Jahres: „Wir haben uns recht früh mit möglichen Auswirkungen eines Pandemieszenarios auseinandergesetzt und uns dann aus überwiegend zyklischen Bereichen verabschiedet."

Das vergangene Jahr 2020 lief für den Apus Capital Revalue Fonds (ISIN: DE000A1H44E3) richtig gut. Trotz der herausfordernden Marktlage besonders zum Ende des ersten Quartals konnte sich der Aktienfonds mit Fokus auf europäische Small & Mid Caps behaupten und sich von Mitbewerbern absetzen. Aufgrund der überdurchschnittlichen Performance in dem Jahr wurde der Fonds mit dem €uro FundAward ausgezeichnet und gehört damit zu den besten seiner Klasse (Platz zwei, Aktienfonds Europa Nebenwerte). Der Fonds hatte diese Auszeichnung schon einmal im Jahr 2018 (für die Performance des Jahres 2017) erhalten.



Den vollständigen Artikel lesen ...

Quelle: Fondsdiscount.de