FRANKFURT (dpa-AFX) - Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> ist am Dienstagnachmittag auf Erholungskurs eingeschwenkt. Börsianer verwiesen auf die festere Eröffnung der New Yorker Wall Street, wo der Dow Jones Industrial <US2605661048> seinen Vorsprung im Verlauf noch ausbaute. Zuletzt notierte der EuroStoxx 1,10 Prozent höher bei 3718,47 Punkten, nachdem er um die Mittagszeit noch stagniert hatte. Am Montag war der Leitindex der Eurozone auf das niedrigste Niveau seit Mitte Dezember abgesackt und hatte rund 2,7 Prozent niedriger geschlossen./edh/he