LONDON (dpa-AFX) - Die Stimmung in den Industrieunternehmen der Eurozone ist trotz Corona-Pandemie so gut wie nie zuvor. Der Einkaufsmanagerindex des Forschungsunternehmens IHS Markit stieg im April um 0,4 Punkte auf 62,9 Zähler, wie Markit am Montag in London nach einer zweiten Erhebungsrunde mitteilte. Das ist ein Rekordhoch. Eine erste Schätzung wurde allerdings etwas nach unten korrigiert. Markit sprach von einer stark steigenden Produktion und einem Auftragsschub, allerdings auch von Kapazitätsengpässen und Lieferschwierigkeiten./bgf/jsl/men