LUXEMBURG (dpa-AFX) - Das Verbrauchervertrauen in der Eurozone hat sich im August eingetrübt. Der entsprechende Indikator sei im Vergleich zum Vormonat um 0,5 Punkte auf minus 7,1 Punkte gefallen, teilte die EU-Kommission am Donnerstag in Luxemburg mit. Volkswirte hatten mit einem Rückgang auf minus 7,0 Punkte gerechnet./jsl/jkr/he