Der Entscheidung des OLG München war ein wochenlanges Tauziehen zwischen Staatsanwaltschaft und den Verteidigern Brauns vorausgegangen. Auf freien Fuß hingegen kommt ein weiterer ehemaliger Wirecard-Manager aus der Finanzabteilung.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de