Falls die Institute den Empfehlungen nicht nachkommen, stehen den Regulierern auch "andere Werkzeuge zur Verfügung", sagt die spanische EZB-Aufseherin Margarita Delgado.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de