Michael Breuer lehnt den europaweiten Einlagensicherungsfonds rundheraus ab. Er fordert höhere Freibeträge der EZB, um den kleinen Sparer bei Verwahrentgelten schadlos zu halten.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de