An der deutschen Börse liegt die Aktie von Fielmann (Fielmann-Aktie) zur Stunde im Minus. Der jüngste Kurs betrug 63,85 Euro.

Für Inhaber von Fielmann ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Wertpapier weist aktuell einen Abschlag von 2,15 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verlor das Papier 1,40 Euro. Für die Fielmann-Aktie liegt der Preis gegenwärtig bei 63,85 Euro. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von Fielmann am 9. August 2011. Seinerzeit kostete die Aktie 30,00 Euro, also 33,85 Euro weniger als derzeit.

So sehen Experten die Fielmann-Aktie

Das Wertpapier von Fielmann wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Fielmann von 43 auf 53 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen. Die Wachstumsstrategie der Optik-Kette führe zu neuen Risiken, die Margen blieben unter Druck und erhebliche Investitionen belasteten die Liquidität, schrieb Analyst Graham Renwick in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Bewertung der Aktien spiegele diese Risiken nicht vollständig wider.