MÖRFELDEN-WALLDORF (dpa-AFX) - Nach heftigen Flügelkämpfen hat die Flugbegleitergewerkschaft Ufo eine neue vorläufige Führungsspitze benannt. Neue Vorsitzende ist die Germanwings-Flugbegleiterin Louisa Callenberg, die als einzige noch von dem siebenköpfigen Vorstand übrig ist, der im Februar 2020 gewählt worden war. Gemeinsam mit dem nachnominierten Stellvertreter Wolfgang Heriban soll sie die Gewerkschaft führen, bis ein neuer Vorstand gewählt ist, teilte Ufo am Montag in Mörfelden-Walldorf bei Frankfurt mit. Eine Mitgliederversammlung ist für den 11. Februar geplant. Zuvor waren die langjährigen Führungskräfte Nicoley Baublies und Daniel Flohr zurückgetreten./ceb/DP/mis