PEKING (dpa-AFX) - Die Maschine der chinesischen Fluggesellschaft China Eastern Airlines mit 132 Insassen an Bord stürzte offenbar plötzlich aus großer Höhe ab. Wie die Nachrichtenagentur China News am Montag berichtete, zeigten Flugdaten, dass die Boeing 737 seit dem Start in Kunming in mehr als 8800 Meter Höhe geflogen sei. Um 14.19 Ortszeit (7.19 Uhr MEZ) sei das Flugzeug plötzlich abgesackt. Zwei Minuten später sei der Kontakt zu Flug MU5735 verloren worden./lw/DP/mis