Eine Order über vier Milliarden US-Dollar habe in der letzten Nacht innerhalb von zehn Minuten für kollabierende Gold- und Silberpreise gesorgt. Chefanalyst Folker Hellmeyer über den Missbrauch der Future-Märkte. w:o TV!

Der technische Schaden sei durch den Flashcrash massiv, so Hellmeyer. Was passiert ist und ob man nun Gold und Silber zu Discountpreisen kaufen kann, jetzt wallstreet:online TV einschalten!

Mehr aus dem w:o TV Studio mit spannenden Interviews und Korrespondentenberichten gibt es auf unserem YouTube Kanal.

Video: Martin Kerscher, Text: Gina Moesing, wallstreet:online Zentralredaktion

Jetzt den vollständigen Artikel lesen