Wie Untersuchungen aus dem Jahr 2020 zeigen, haben 72% der Deutschen Angst vor Krebs. Eingestehen mögen sich diese Ängste jedoch die Wenigsten. Doch gerade weil das Thema ein großes Tabu ist, lohnt sich der Blick auf neueste Errungenschaften aus der Forschung. Längst kämpfen weltweit viele Unternehmen gegen die Seuche - und machen erstaunliche Fortschritte. Erst kürzlich vermeldete ein US-Biotech erfreuliche Studienergebnisse. Andere Unternehmen lancieren aussichtsreiche Studien erst noch. Wir geben einen Überblick und skizzieren Chancen aus Anlegersicht.


Jetzt den vollständigen Artikel lesen