PARIS (dpa-AFX) - Die französischen Verbraucher sind im Juni mit der Aufhebung von Corona-Beschränkungen wieder etwas zuversichtlicher gewesen. Wie das Statistikamt Insee am Freitag in Paris mitteilte, stieg das von ihm erhobene Konsumklima um vier Punkte auf 97 Zähler. Die mittleren Erwartungen von Analysten betrugen 95 Punkte und wurden überboten.

Die Verbraucherstimmung habe sich erholt, liege aber noch unter dem längeren Durchschnittswert von 100 Punkten, kommentierte Insee. In der Corona-Krise hatte sich das französische Konsumklima zwar spürbar eingetrübt, allerdings bei weitem nicht so stark wie andere wirtschaftliche Frühindikatoren. Frankreich wurde durch die Corona-Pandemie stark getroffen./bgf/fba