17.09.2020 - Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650) hat über ein mit heutigem Tage startendes Aktienrückkaufprogramm informiert: Unter Ausnutzung der von der Hauptversammlung der Gesellschaft am 23. Mai 2019 erteilten Ermächtigung, ein Aktienrückkaufprogramm aufzulegen können im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms 2020/I in einem Zeitraum vom 17. September 2020 bis zum 31. März 2021 bis zu insgesamt 250.000 eigene Aktien (dies entspricht bis zu 1,61 % des Grundkapitals der Gesellschaft) zu einem Gesamtkaufpreis (ohne Erwerbsnebenkosten) von maximal EUR 2,5 Mio. zurückgekauft werden.{loadmodule mod_custom,Nebenwerte - Anzeige in Artikel (Produkt_03)}

   …

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Nebenwerte-Magazin.com