Robuste Fahrzeugfunktionen durch strikte Konformitäts- und Leistungstests

Spirent Communications plc(LSE:SPT), ein führender Anbieter von Ethernet-Testlösungen für vernetzte Fahrzeuge, hat heute bekannt gegeben, dass sich die GAC Motor Company(GAC Motor), eine Tochtergesellschaft des Fortune-500-Konzerns Guangzhou Automobile Group Co., Ltd (GAC Group)– einer der größten chinesischen OEMs – für die Spirent-Testlösungen entschieden hat, um die Netzwerkanbindung der nächsten Generation für Fahrzeuge zu prüfen.

Automobile Ethernet-Netzwerke werden von Zulieferunternehmen weltweit eingeführt. Nach der Entscheidung von GAC Motor, neuartige Fahrzeugfunktionen bereitzustellen, die den hohen Erwartungen seiner Kunden entsprechen, war die Entscheidung für das Testsystem von Spirent mit C50 Appliance und dem Automatisierungswerkzeug TTworkbench ein logischer Schritt, um die Entwicklung und Verifizierung der automobilen Ethernet-Systeme zu unterstützen und die besten Ethernet-Designs für seine Fahrzeuge zu bestimmen.

Mithilfe von Spirent-Lösungen kann die Konformität der Ethernet-Steuergeräte mit den OPEN Alliance TC8-Testfällen und den neuesten TSN-Protokollen (Time-Sensitive Networking) verifiziert werden. Für diesen Anwendungsbereich stellt Spirent die vollständig integrierte Testentwicklungs- und Ausführungsumgebung Spirent TTworkbench bereit, die für alle Arten von Testautomatisierungsprojekten eingesetzt werden kann. In Kombination mit der Spirent C50 Appliance bietet TTworkbench ein breites Spektrum an Funktionen wie DUT-Überwachung und Simulation. Unterstützt werden sämtliche internationalen Standard-Testfälle, einschließlich der OPEN Alliance TC8-Testreihen und IEEE 802.1-TSN-Protokolle, die für GAC Motor unverzichtbar sind.

„Spirent TTworkbench und seine benutzerfreundliche Testumgebung werden GAC Motor dabei helfen, eine robuste Unterstützung von TSN und zukunftsweisenden Anwendungen in vernetzten Fahrzeugen durch automobile Ethernet-Netzwerke zu gewährleisten“, so Thomas Schulze, Director Marketing und Business Development für die Automobilsparte von Spirent. „Mit der zunehmenden Vernetzung und Autonomie von Fahrzeugen ermöglicht Spirent den Automobilherstellern, ihre Geräte in verschiedenen Entwicklungs- und Validierungsphasen auf unkomplizierte Weise zu testen, und vereinfacht den Weg bis zur Zertifizierung.“

Weitere Informationen zu den Automobillösungen von Spirent finden Sie unter: https://www.spirent.com/automotive

Über Spirent

Spirent Communications plc. (LSE:SPT) bietet Test-, Mess-, Analyse- und Sicherungslösungen für Geräte und Netzwerke der nächsten Generation an. Das Unternehmen bietet Produkte, Dienste und Informationen für die Märkte Hochgeschwindigkeits-Ethernet, Positionierung und mobile Infrastruktur an, mit einer Erweiterung des Fokus auf Service-Assurance, Cybersicherheit und 5G. Spirent beschleunigt den Übergang von vernetzten Geräten, Netzwerkausrüstung und Anwendungen von Entwicklungslaboren ins operative Netzwerk und arbeitet weiterhin an Innovationen für Lösungen für vollständig automatische Tests und autonome Service-Assurance.

Nähere Informationen sind verfügbar unter www.spirent.com. Folgen Sie uns außerdem auf LinkedIn, Twitterund Facebook.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190123005898/de/

MEDIEN:
Nord-, Mittel- und Südamerika:
Brian Baumley
BLB Communications
T: +1-609-759-0252
brianb@blbcomm.com

Asien-Pazifik-Raum:
Janet Peng
Spirent Communications
T: +86 (10) 823 30055 (x160)
janet.peng@spirent.com

Europa:
Mark Price
Spirent Communications
T: +44-7725-724834
mark.price@spirent.com