Für die GameStop-Aktie sieht es aktuell gut aus. Nach personellen Veränderungen, einer klaren Zukunftsvision und der Kapitalerhöhung scheint sich das Vertrauen der Anleger auch abseits von Reddit zu stabilisieren.

Kapitalerhöhung geglückt

Laut dem Computerspiele-Händler hatte Anfang April angekündigt, 3.5 Millionen seiner Stammaktien anzubieten und zu verkaufen. Am Montag gab das Unternehmen den positiven Verlauf der Kapitalerhöhung bekannt. 

GameStop verkaufte 3.5 Millionen Stammaktien und erzielte einen Bruttoerlös vor Provision und Angebotskosten von rund 551 Millionen USD, gibt das Unternehmen bekannt. Der Nettoerlös werde für die weitere Beschleunigung der Transformation von GameStop sowie für allgemeine Unternehmenszwecke und die Stärkung der Unternehmensbilanz verwendet.

Die Umstrukturierung zum Online-Videospiele-Händler liegt maßgeblich in den Händen von Ryan Cohen und vielen neuen Gesichtern im GameStop-Team. 

Personalwechsel an oberster Stelle 

Vergangene Woche wurde bekannt, dass GameStops CEO George Sherman das Unternehmen bis spätestens Juli verlassen wird. Laut Reuters werden bereits Gespräche mit potenziellen neuen Kandidat*innen geführt. Mehr zum Personalwechsel können sie hier nachlesen.

Auch die letzten Wochen waren von Personalwechseln geprägt und Finanzvorstand Jim Bell und Chief Customer Officer Frank Hamlin verließen das Unternehmen. Dafür sorgen neue Gesichter wie Jenna Owens und Matt Francis für frischen Wind. 

Auf den ebenfalls relativ neuen Vorstandsvorsitzenden Ryan Cohen lastet nun eine noch größere Verantwortung, die Transformation zum Online-Videospiele-Händler erfolgreich zu machen.

Gamestop-Aktie bleibt spannend

Seitdem die Aktie Anfang des Jahres durch einen Zusammenschluss von Kleinanlegern über Reddit stark nach oben gepusht wurde, um Hedgefonds zu schaden, sorgt sie immer wieder für Spannung. 

Durch den enormen Anstieg zu dieser Zeit liegt das 52 Wochen hoch der Aktie bei mehr als 400 Euro. Aktuell scheinen sich die Änderung-Bestrebungen des Unternehmens sowie die erfolgreiche Kapitalerhöhung positiv auf die GameStop-Aktie auszuwirken. Diese befindet sich derzeit im Plus und hat einen Wert von knapp 180 USD.

Im BörsenNews-Forum beobachtet man die Entwicklungen mit Spannung. Auch Nutzer Mischa3110 findet den Kursverlauf der GameStop Aktie interessant: “Immer wieder Interessant mal hier vorbei zu schauen…erst denkt man..jetzt geht’s bergab..dann schaut man 14 tage später und schon zieht das Ding wieder an…so geil…schönen Abend euch allen und viel Erfolg…. Find’s echt spannend… Wie die immer wieder mal nach oben schiest”.

/mb