HAMBURG (dpa-AFX) - Für die Passagiere soll das Fliegen in Zukunft komfortabler, stressfreier und angenehmer werden. Bei der Fachmesse Aircraft Interiors Expo zeigten am Dienstag in Hamburg mehr als 500 Aussteller Neuigkeiten und Innovationen für die Flugzeugkabine. Airbus präsentierte eine neue Einrichtung für das Modell A350, die in ähnlicher Form bereits von dem Airbus-Kunden American Airlines in den nächsten Jahren in die A321-Flotte eingebaut wird.

Neben anderen Neuerungen enthält die neue Airbus-Kabineneinrichtung rund 40 Prozent größere Gepäckfächer, die 65 Prozent mehr Gepäckstücke fassen können. Jeder Passagier kann einen Gepäck-Trolley bestimmter Größe hochkant im Gepäckfach unterbringen. Allein diese Innovation vermindere den Stress und Zeitaufwand bei Besteigen des Flugzeugs für Passagiere erheblich. Viele andere Innovationen betreffen die Lichtführung mittels LED-Leuchten und die Unterhaltungs- und Servicemöglichkeiten in der Kabine. Die weltweit führende Messe für Fachbesucher dauert drei Tage./egi/DP/mis