WERBUNG / ANZEIGE - Börsennews.de ist für den Inhalt der Anzeige nicht verantwortlich.

Zink erreicht den höchsten Stand seit 2007 und Griffin Mining als Zinkproduzent in China profitiert davon, da sich der hohe Zink-Spotpreis deutlich positiv auf den Cashflow des Unternehmens auswirken wird. Aufgrund der Großereignisse der Olympischen Winterspiele und der Paralympics kam der Bergbaubetrieb seit dem chinesischen Neujahrsfest vollständig zum Erliegen und wird nun voraussichtlich ab Mitte März wieder voll aufgenommen.

LON:GFM
Frankfurt:GG7
WKN:798062
http://www.griffinmining.com


Jetzt den vollständigen Artikel lesen