Laut einer von der Börsen-Zeitung ausgewerteten Analyse des Schweizer Researchhauses  haben die internationalen Großbanken eine robuste Basis gelegt und dabei ihre Kapitalstruktur gestärkt. Dennoch beständen in Kredit- und Handelsbüchern noch kleinere Risiken.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de