NEW YORK (dpa-AFX) - Bei einem ungewöhnlich großen Ausfall sind am Montag gleich mehrere Dienste des Facebook -Konzerns auf breiter Front vom Netz gegangen. Neben der eigentlichen Facebook-Plattform waren auch der Chatdienst WhatsApp und die Foto-App Instagram für viele Nutzer nicht zu erreichen, wie Störungsmeldungen auf Websites wie Downdetector zeigten. Ein Facebook-Sprecher entschuldigte sich via Twitter und versicherte, dass das Online-Netzwerk an der Entstörung arbeite. Ursachen für die Probleme waren zunächst nicht bekannt./so/DP/ngu