Vier neue Mitglieder sollen in das Aufsichtsgremium einziehen. Sie werden der Hauptversammlung zur Wahl vorgeschlagen, so die Informationen von FinanzBusiness. Drei Mitglieder des Kontrollgremiums räumen ihre Posten, Auslöser ist ein Streit zwischen Vertretern des Bundes und den übrigen Aufsichtsräten in der Commerzbank.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de