CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Großbritannien: Industrieproduktion fällt fünften Monat in Folge

10:56 Uhr 11.02.2019

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Industrie hat im Dezember überraschend einen weiteren Dämpfer erhalten. Im Monatsvergleich sei die Produktion um 0,5 Prozent gesunken, teilte das Statistikamt ONS am Montag mit. Damit ist die britische Industrieproduktion bereits den fünften Monat in Folge gefallen. Allerdings wurde der Rückgang im November leicht revidiert und hatte demnach nur 0,3 Prozent betragen, nach zuvor minus 0,4 Prozent.

Analysten wurden von der Entwicklung überrascht. Sie waren von einer leichten Erholung im Dezember ausgegangene und hatten im Mittel einen Produktionsanstieg um 0,1 Prozent erwartet. Im Jahresvergleich fiel die Produktion um 0,9 Prozent.

Im enger gefassten verarbeitenden Gewerbe, der Abgrenzung nach vergleichbar mit der deutschen Industrie, fiel die Produktion im Dezember im Monatsvergleich um 0,7 Prozent und im Jahresvergleich um 2,1 Prozent. Auch in dieser Betrachtung wurden die Markterwartungen verfehlt./jkr/jsl/jha/

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
In immer mehr Städten drohen Diesel-Fahrverbote. Die Autoindustrie verspricht saubere Motoren. Würden Sie sich noch einen Diesel kaufen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
Keine Diskussionsbeiträge vorhanden!