Düsseldorf, 28.05.2015: Die 4,5%-Spanien-Anleihe bis 31.1.2018 kostet momentan immer noch 111%. Eine wirklich zählbare Rendite ist trotz des gesunkenen Kurses damit nicht mehr zu verdienen. Vor sechs Monaten war dasselbe Papier mit 113% bezahlt worden. Bei dieser kurzen Laufzeit setzt der quasi automatische Rückbildungsprozess des Kurses verstärkt ein, bis in kaum mehr als zweieinhalb Jahren nur 100%, also der Nennwert, für das Papier zurückfließen werden. Eine Angst-Rendite wegen der jüngsten, kritischen Wahlergebnisse in Spanien ist an dieser Anleihe nicht zu erkennen. Anders sieht es beispielsweise bei der langen 4,9%-Anleihe des Spanischen Königsreichs bis 2040 aus. Deren Kurs ist am Montag nach dem kritischen Wahlausgang von 139 auf 136% gesunken. Inzwischen werden wieder 137% dafür verlangt. Die Rendite liegt bei weniger als 3% für 25 Jahre Anlagefrist. Wer sich darauf einlässt, muss wissen, was er tut.

Das könnte Sie auch interessieren:

Spannende Renditen mit Griechenland
Das Pfund schrumpft
Beruhigung für Paragon
Euroboden: 7 Prozent und mehr
Hörmann-Anleihe: mehr Rendite

Alle News zu Anleihen finden Sie auf www.boersennews.de/markt/anleihen

Haftungsausschluss/Disclaimer

Die hier angebotenen Artikel dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals und - je nach Art des Investments - sogar zu darüber hinausgehenden Verpflichtungen, bspw. Nachschusspflichten, führen können. Die Informationen ersetzen keine auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

BN646_banner_fonds-blau