Das deutsche Tochterunternehmen der französischen Genossenschaftsbank Crédit Mutuel verzeichnete 2020 ein um 101 Mio. niedrigeres Ergebnis als im Vorjahr und erhöht seine Risikovorsorge um 116 Mio. Euro.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de