FRANKFURT (dpa-AFX) - Auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt stehen weiter die Probleme bei der Umstellung auf Elektromobilität im Fokus. Nachdem am Dienstag der Zulieferer Continental <DE0005439004> aus Hannover betriebsbedingte Kündigungen nicht mehr ausgeschlossen hatte, äußern sich an diesem Mittwoch unter anderem Delphi <JE00B783TY65> und Hella <DE000A13SX22> zu ihrer Situation. Grund für die Krise ist die schwächere Nachfrage nach konventioneller Verbrennertechnik. Zudem will der europäische Herstellerverband Acea über Fortschritte auf dem Weg zum klimaneutralen Individualverkehr berichten und politische Forderungen formulieren./ceb/DP/zb