Marktidee: Microsoft.

Gestern wurde bekannt, dass sich Microsoft offenbar im Bereich der Videospiele verstärken will. Laut Medienberichten verhandelt man derzeit über die Übernahme der Videospiel-Chat-Plattform Discord. Die Aktie des Softwarekonzerns bewegt sich in einem intakten langfristigen Aufwärtstrend. Im Februar stieg der Wert zuletzt auf ein Allzeithoch. Danach ging der Wert in den Korrekturmodus über. Im gestrigen Handel formte die Microsoft-Aktie eine bearishe Doji-Tageskerze. Zur Aufhellung des kurzfristigen Chartbildes bedarf es eines nachhaltigen Anstiegs über eine bestimmte Hürde.