Marktidee: Jenoptik.

Die Jenoptik-Aktie weist einen intakten langfristigen Abwärtstrend auf. Nach einer Beschleunigungsphase im Rahmen des Corona-Crashs bildete der Anteilsschein im März ein 4-Jahres-Tief aus und befindet sich seither in einer Erholungsrally. Mit dem in der vergangenen Woche gestarteten Kursschub steht nun eine mögliche Aufhellung des längerfristigen Chartbilds auf der Agenda.