Marktidee: S&P 500.

Der S&P 500 hatte im März vergangenen Jahres ein Crash-Tief bei 2.192 Punkten verzeichnet. Davon ausgehend startete eine dynamische Rallye. Der entsprechende Aufwärtstrend beförderte die Notierung bereits im August auf neue historische Höchststände. Zuletzt hatte der Index eine mehrtägige Korrektur vollzogen, bevor am Mittwoch der Ausbruch auf eine neue Bestmarke gelang. Aktuell ist die Wahrscheinlichkeit für eine ausgedehnte Verschnaufpause deutlich erhöht.