Marktidee: Beiersdorf

Beiersdorf hat gestern Umsatzzahlen für das abgelaufene Quartal vorgelegt und die Märkte überzeugt. Die Aktie legte im Anschluss knapp zwei Prozent zu. Damit schloss das Papier knapp unter der 200-Tage-Linie. Aus technischer Sicht ist es jetzt wichtig zunächst diese Marke zu knacken und dann noch eine andere. Sollte das gelingen, wäre das ein erstes Indiz für eine übergeordnete Trendwende zugunsten der Bullen.