Marktidee: S&P 500.

Der S&P 500 hatte ausgehend vom im März verzeichneten Crash-Tief bei 2.192 Punkten eine dynamische Rallye gestartet und dabei einen V-förmigen Boden ausgebildet. Im September ging er in eine Seitwärtskorrektur oberhalb der 200-Tage-Linie über. Im Rahmen des laufenden mehrwöchigen Aufwärtsimpulses konnte schließlich die Konsolidierung bullish aufgelöst werden. Im gestrigen Handel verzeichnete der Index ein neues Rekordhoch bei 3.683 Punkten.