Marktidee: TecDAX.

Der TecDAX hatte im Februar 2020 ein 19-Jahres-Hoch markiert. Im Anschluss schickte der dynamische Corona-Ausverkauf den Technologieindex hinunter bis auf ein 3-Jahres-Tief. Dadurch wurde auch der langfristige Aufwärtstrend gebrochen. Auf den Kurseinbruch folgte eine schwungvolle Rallye und danach eine Seitwärtskorrektur. Der seit November laufende Kursschub führte zu einer erneuten Machtübernahme der Bullen in allen relevanten Zeitebenen.