In China, Italien und den USA legt der Finanzdienstleister der Volkswagen Gruppe zu, in Deutschland indes nicht - unterm Strich steigt der Gewinn um knapp 40 Prozent.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de