MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Online-Immobilien-Marktplatz Scout24 (Immoscout24) ist in den ersten neun Monaten wegen der hohen Nachfrage nach Wohnungen kräftig gewachsen. Das Wachstumstempo fiel dabei allerdings im dritten Quartal etwas geringer aus als noch davor. Von Januar bis Ende September sei der Umsatz um 9,4 Prozent auf 287 Millionen Euro gestiegen, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Donnerstag in München mit. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit legte um viereinhalb Prozent auf knapp 165 Millionen Euro zu. Umsatz und operatives Ergebnis fielen damit im Rahmen der Analystenerwartungen aus./zb/mis