BERLIN (dpa-AFX) - In der ersten bis sechsten Klasse gilt in Berliner Schulen wieder Maskenpflicht. Das hat Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) am Montag entschieden, wie die Bildungsverwaltung mitteilte. Außerdem soll es für Schülerinnen und Schüler vorerst weiterhin drei Corona-Tests wöchentlich in den Schulen geben. Das war ursprünglich nur für die beiden ersten Wochen nach den Herbstferien vorgesehen. Danach sollten es zwei pro Woche sein. Zur Maskenpflicht sagte Scheeres: "Ich habe mir diese Entscheidung nicht leicht gemacht, weil ich weiß, wie sehr das Maskentragen Kinder belasten kann. Die Bestimmungen zum Infektionsschutz an Schulen werden permanent überprüft und auch im Hygienebeirat beraten."/ah/DP/jha