NEW YORK (dpa-AFX) - Der Schmuckhändler Tiffany fliegt aus dem wichtigen US-Index S&P 500 . Am 7. Januar rückt Endphase Energy für Tiffany in den Index auf, teilte der Betreiber S&P Dow Jones Indices am Mittwochabend mit.

Der Grund für den Wechsel ist, dass Tiffany vom französischen Luxusgüterkonzern LVMH gekauft wird. Endphase Energy ist bereits im Nasdaq gelistet. Das Unternehmen aus dem kalifornischen Fremont bietet softwaregetriebene Lösungen rund ums Thema Energie für zu Hause an. /fba