FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien des Kabelnetzbetreibers Tele Columbus sind von heute (14. Juli) an wieder im SDax zu finden. Sie ersetzen dort die Papiere des Krankenhausbetreibers Rhön-Klinikum .

Infolge der Übernahme durch die Asklepios Kliniken fiel der Anteil frei handelbarer Rhön-Aktien unter 10 Prozent, weshalb eine Mitgliedschaft in der Dax-Familie (Dax, MDax , SDax und TecDax ) nicht mehr möglich ist. Tele Columbus war im März vergangenen Jahres nach heftigen Kurseinbrüchen aus dem SDax ausgeschieden.

Wichtig sind Index-Änderungen vor allem für Fonds, die Indizes exakt nachbilden. Dort muss dann entsprechend umgestellt werden, was Einfluss auf die Aktienkurse haben kann. Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der Dax-Indexfamilie ist der Donnerstag, 3. September. Die Umsetzung etwaiger Änderungen erfolgt dann zum Montag, 21. September./ck/stk